Seminar Tragesystem des Pferdes

Das Tragesystem des Pferdes

Das Tragen des Reiters ist für das Pferd ein aktiver Prozess. Es benötigt Balance und Muskelkraft, um den Reiter in der Bewegung zu tragen. Wie das Tragen des Reiters funktioniert, beschäftigt uns Pferdephysiotherapeuten sehr. Viele Jahre schon diskutieren wir darüber, wie das Pferd uns trägt. Denn wir Pferdephysiotherapeuten sammeln Erfahrung an Pferdepatienten, bei denen das Tragen des Reiters nicht mehr klappt. Wir studieren alte und neue Reitliteratur und Anatomiebücher. Parallel besitzen wir mittlerweile Kenntnisse über die Funktion von Muskelgewebe, Bindegewebe und Nervenschaltungen aus den Sportuniversitäten der Welt. Mit diesem Wissen im Hintergrund ergab die Präparation des Pferdes einleuchtende Erkenntnisse. Aus allen Informationen zusammen getragen ergibt sich nun ein klareres Bild darüber, wie das Pferd den Reiter trägt.

In diesem Seminar erklärt Tanja Richter das Tragesystem des Pferdes, wie es funktioniert, wie es gestört werden kann und wie es schließlich zur Trage-Erschöpfung kommt. Dann erläutere ich, wie das Pferd wieder in seine Tragkraft kommen kann und wie das Tragesystem trainiert werden kann.